3 minutes reading time (536 words)

Ich sehe Dich

Anerkennung hat viele Ausdrucksarten (Bildquelle Pixabay)

Ich habe mir gerade den ersten Teil eines Hörbuchs nochmal angehört, welches mir eine gute Freundin empfohlen hatte. Und zwar von Dale Carnegie „Umgang mit Menschen". Ich hörte es mir beim Spazieren gehen an. Was für ein Luxus, das war wirklich schön. In dem ersten Teil des Buches geht es um Kritik und das man im Grunde gar nicht kritisieren sollte. Das Loben immer die bessere Alternative wäre. Darüber kann man sicher diskutieren. In mir reagierte gleich etwas bei diesem Gedanken, so in etwa: Naja, soll ich aber nie sagen, was mich stört? Da verleugne ich mich ja! Das ist auch spannend für mich, das in mir zu beobachten.

Aber viel interessanter war für mich das zweite Kapitel. Im zweiten Kapitel spricht er davon wie wichtig uns Menschen Anerkennung ist. Laut einer Umfrage unter Frauen, die sich von ihren Männern getrennt hatten, war immer einer der auschlaggebendsten Gründe fehlende Anerkennung. Herr Carnegie meinte im Nachsatz, die gleiche Umfrage bei Männern würde vermutlich zu einem ähnlichen Ergebnis kommen.

Was bedeutet für Dich denn Anerkennung? Denkst Du Dir ist Anerkennung wichtig? Gibst Du anderen Anerkennung?

Was ich im Laufe der Zeit feststelle ist, dass viele Themen in einander fließen. Anerkennung zum Beispiel mit Wertschätzung oder auch Dankbarkeit. Für jeden wird Anerkennung etwas anderes bedeuten. Für manch einen ist es ein Titel, für andere eine Gehaltserhöhung, für manch einen ein Lächeln. Wenn ich mich so zurück erinnere und mich frage, wann habe ich Anerkennung empfunden, fallen mir als erstes Gelegenheiten ein, bei denen ich stolz auf mich war. Als ich die Matura geschafft habe. Den Führerschein. Meinen LSB-Abschluss. Anerkennung in dem Sinn ist für mich gar nicht so ein einfacher Begriff merke ich dabei. Am ehesten durch meine Arbeit mit Klienten. Oder auch wenn Menschen meine Bilder bewundern. Doch am aller schönsten ist es, wenn mir ein Mensch, der mir am Herzen liegt, etwas Schönes sagt, dass aus seinem Herzen kommt. Wenn meine beste Freundin mich daran erinnert, dass ich ein besonders wichtiger Mensch für sie bin. Als mein (damaliger) Freund mir erklärte, es macht ihn glücklich, wenn ich ihn nachts umarme und auf den Rücken küsse, obwohl ich denke er merkt es nicht. Wenn meine Schwester mich umarmt, mich drückt und mir sagt, dass sie mich lieb hat. Wenn ich das Gefühl habe gesehen zu werden. Ich denke das ist für mich Anerkennung.

Und wie beim Glück verhält es sich hier ähnlich, umso mehr wir davon teilen, umso mehr wird es. Ehrlich aus dem Herzen heraus. Etwas Nettes, Schönes oder Berührendes mitteilen. Dem Partner sagen oder zeigen, wie wichtig er uns ist. Ich habe von einer lieben Freundin einen wundervollen mentalen Adventkalender bekommen. In dem stand gestern ein wertvoller Impuls: mit offenem Herzen den Menschen begegnen. Manchmal ist es vielleicht nur sich ein wenig Zeit zu nehmen und dem Anderen wirklich aufmerksam zu zu hören. Dem Anderen in die Augen zu schauen.

Mein Impuls, den ich jetzt mit euch teilen möchte: mehr Anerkennung schenken. In diesem Sinne wünsche ich euch allen eine wundervolle und besinnliche Adventszeit.

Für die, die es interessiert (vielleicht fürs nächste Jahr) hier der Link zu dem Adventkalender: https://clax.co.at/shop/verlagsprodukte/mentaler-adventkalender-detail.html



×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Wertschätzung - einander begegnen
Romantisches Candle-Light-Dinner
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 20. Mai 2022

Manu kontakt

Telefon +43 676 919 63 63
office@ibali.at

Lust auf mehr Lebenslust?

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt, gehen darf jeder selber, ich kann lediglich begleiten. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Ibali logo ws

Manuela Adler

Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

Hirschstettner Straße 12-20
1220 Wien

Telefon +43 676 919 63 63
office@ibali.at

ibali Newsletter

Bleiben Sie immer am Laufenden.

© ibali.at - Manuela Adler

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.